Laut CreditPlus derzeit gebremste Reiselust

Eine aktuelle Pressemitteilung der CreditPlus Bank gibt ein erstaunliches Umfrageergebnis wieder: Die als Reiseweltmeister bekannten Deutschen wollen den Sommerurlaub vermehrt auf „Balkonia“ verbringen.

CreditPlus Umfrage - Mehrheit der Deutschen verspürt derzeit wenig Reiselust
CreditPlus Umfrage – gebremste Reiselust

Die von der CreditPlus regelmäßig durchgeführte Umfrage zu unterschiedlichsten Themen brachte im Mai dieses Jahres ein unerwartetes Ergebnis: Die Mehrheit der Deutschen verspürt derzeit wenig Reiselust, und unter denen, die es dennoch aus dem eigenen Garten oder vom Balkon in fremde Gefilde zieht, bevorzugen 63 Prozent Städtetrips. Nur 48 Prozent der Reiselustigen zeigten ein Interesse an Pauschalreisen, und bei 43 Prozent (Mehrfachnennungen waren erlaubt) waren Last-Minute-Reisen beliebt. Die unter 1.000 Verbrauchern durchgeführte Umfrage zeigte auch, wofür die deutschen Verbraucher sich in diesem Sommer finanziell engagieren möchten: 72 Prozent aller Befragten gaben an, Garten, Balkon und Terrasse auf Vordermann bringen zu wollen. Den größten Anteil der geplanten Investitionen stellten mit 44 Prozent Pflanzen und Pflanzenzubehör dar. 36 Prozent der Befragten haben dafür finanzielle Aufwendungen von 500 bis zu 2.000 Euro vorgesehen.

Gründe für das veränderte Verhalten

Die CreditPlus erklärt sich die für deutsche Verbraucher so untypische Urlaubsplanungen mit den sportlichen Großveranstaltungen dieses Sommers. Derzeit wollen viele die Fußballeuropameisterschaft in Polen und der Ukraine scheinbar lieber allein oder mit Freunden vorm heimischen Bildschirm oder beim Public Viewing verbringen, und vom 27.7. bis zum 12.8. sorgen die in London stattfindenden olympischen Sommerspiele für eine gebremste Reiselust. Ob bei den Interviewten mit dem Hang zu Städtetrips auch London auf der Wunschliste stand, geben die Umfragergebnisse leider nicht her.

Auch für Reisen einsetzbar: der Kleinkredit der CreditPlus

Dafür, dass kein Reiselustiger seine Pläne aufgrund einer leeren Urlaubskasse zurückstellen muss, sorgt im Zweifel der SofortKredit der CreditPlus, der insbesondere als Kleinkredit zwischen 2.000 und 2499,99 Euro und einjähriger Laufzeit interessant ist. Denn in dieser Variante wird der ansonsten ab 4,59 Prozent effektiv erhältliche, bonitätsabhängige Ratenkredit der CreditPlus ab 2,99 Prozent effektiv angeboten. Dass die Kreditlaufzeit für dieses Angebot auf ein Jahr begrenzt ist, ist bei der Verwendung als Urlaubskredit uneingeschränkt positiv zu werten, denn kurzlebige Güter sollten grundsätzlich auch nur kurzfristig finanziert werden. Für den Reisekredit bedeutet das, dass er spätestens dann getilgt sein sollte, wenn im nächsten Jahr der neue Urlaub vor der Tür steht.

Doch selbstverständlich ist der SofortKredit der CreditPlus nicht nur als Kleinkredit, sondern in jeder Größe zwischen 2.000 und 70.000 Euro mit jeder Laufzeit von 12 bis 84 Monaten erhältlich. Kredite dieser Größenordnung sollten allerdings besser nicht auf dem Balkon oder im Garten vergraben und auch nicht für wenige schöne Urlaubswochen verwendet, sondern in langlebige Wirtschaftsgüter gesteckt werden. Die nächste Umfrage der CreditPlus wird uns sicher darüber aufklären, welche Verwendung aktuell im Fokus der Verbraucher steht.

« Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.