ING-DiBa Ratenkredite werden preiswerter

Der ING-DiBa Ratenkredit wird preiswerter; ab dem 15.2.13 ist das Produkt zu einem bonitätsunabhängigen Zinssatz von 5,55 Prozent effektiv erhältlich.

ING-DiBa senkt zum 15.02.2013 die Zinsen für den Ratenkredit
ING-DiBa senkt zum 15.02.2013 den Kreditzins

Auf den Tag genau ein Jahr lang hatte Deutschlands beliebteste Direktbank den Preis für ihren Ratenkredit unverändert gelassen. Seitdem hat sich im Bereich der Ratenkredit-Konditionen einiges getan. Nicht nur mancher Kleinkredit anderer Anbieter ist seit der letzten Zinssenkung bei der ING-DiBa teilweise deutlich preiswerter geworden. Auch diverse Anbieter, bei denen wie bei der ING-DiBa Kreditbeträge bis zu 50.000 Euro mit Laufzeiten von mindestens 84 Monaten erhältlich sind, haben in den vergangenen zwölf Monaten ihre Zinssätze gesenkt. Folglich ist die ehemals als einer der Bestanbieter bekannte ING-DiBa in den Kreditvergleichen immer weiter nach unten gerutscht.

Zurück unter den Top Ten

Doch das wird zum Ende dieser Woche Vergangenheit. Mit dem ab dem 15.2.13 geltenden bonitätsunabhängigen Einheitszinssatz von nur noch 5,55 Prozent effektiv kann sich die ING-DiBa wieder in die Riege der Top Ten einreihen. Bei den sonstigen Kreditbedingungen hat der ING-DiBa Ratenkredit ohnehin zu jeder Zeit mit den Bestanbietern mithalten können: Vertragsbestandteile wie ein identischer, laufzeit- und betragsunabhängiger Zinssatz für Groß- und Geringverdiener, der Verzicht auf eine Bearbeitungsgebühr und sonstige Kosten sowie jederzeit mögliche kostenlose Sondertilgungen sind nun einmal nicht zu toppen. Nur dass ein Kleinkredit bei der ING-DiBa erst ab 5.000 Euro erhältlich ist, wird sicher von manchem Verbraucher bedauert werden. Die von der ING-DiBa nicht angebotene Restkreditversicherung hingegen kann je nach Versicherungsbedarf als Vorteil oder Nachteil betrachtet werden. Positiv lässt sich sagen, dass diese Versicherung, von der Verbraucherschützer bei einem Kleinkredit eher abraten, bei der ING-DiBa mit Sicherheit keinem Antragsteller aufgedrängt wird.

Sonstige Vertragsbestandteile und Bedingungen

Und durch noch eine Besonderheit unterscheidet sich der ING-DiBa Ratenkredit von fast allen anderen Produkten aus unserem Kleinkreditvergleich: Als Auszahlungstermin für den Kredit kann ein Termin bis zu drei Monate nach Antragsstellung gewählt werden. Dieser besondere Service macht es möglich, dass der Kreditnehmer sich für eine anstehende Investition zunächst die Finanzierung sichern kann, um dann mit der Kreditzusage in der Tasche die Kaufentscheidung zu treffen. Einschränkungen irgendwelcher Art ist der dabei nicht ausgesetzt; der ING-DiBa Ratenkredit kann zu jedem beliebigen Zweck verwendet werden. Auch der Einsatz des Produktes zur Umschuldung ist erlaubt.

Erhältlich ist das Produkt bei auseichender Bonität für jede volljährige Privatperson mit deutschem Wohnsitz, die über ein regelmäßiges Einkommen aus unselbstständiger oder freiberuflicher Tätigkeit verfügt. Als Auszahlungskonto wird ein deutsches Girokonto benötigt, bei dem es sich aber nicht um das ING-DiBa Girokonto handeln muss. Doch wer schon einmal die Website der ING-DiBa aufgerufen hat, ist gut beraten, sich auch das kostenlose Girokonto inklusive kostenloser Kreditkarte genauer anzusehen.

Empfehlung

Mit der jetzt angekündigten Zinssenkung beim Ratenkredit hat sich die ING-DiBa in die oberste Liga der Ratenkredit-Anbieter zurückgemeldet. Nur wer einen Kleinkredit mit einjähriger Laufzeit sucht, kann noch deutlich günstigere Offerten in unserem Kreditvergleich finden. Doch bei allen anderen Kreditvarianten sollte der ING-DiBa Ratenkredit bei jeder Kreditauswahl mit in die engere Wahl gezogen werden.

« Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.