Die Targobank senkte die Kreditzinsen

Nur wenige Tage nach der Umstellung des Girokonto-Angebotes, die auch mit einer Absenkung des Dispozinssatzes verbunden war, fielen bei der Targobank weitere Kreditzinsen: Die bonitätsabhängigen Zinssätze für den Online Kredit und den Online-Autokredit wurden in einigen Bonitätsklassen deutlich reduziert.

Zinssenkungen um bis zu 0,50 Prozentpunkte beim Online Kredit

Targobank ändert die Zinsen für Onlinekredit und Online-Autokredit
Targobank: neue Kreditzinsen!

Beim frei verwendbaren Targobank Online Kredit, der bei allen Laufzeiten ab 24 Monaten zu einem bonitätsabhängigen Preis angeboten wird, fiel die Zinssenkung je nachdem, ob ein Kleinkredit ab 1.500 Euro oder ein größerer Kredit ab 10.000 Euro benötigt wird, unterschiedlich aus. Beträge zwischen 1.500 und 9.999 Euro wurden um 0,50 Prozentpunkte, Beträge ab 10.000 Euro um 0,20 Prozentpunkte günstiger. Allerdings profitieren nur die Antragsteller von dem verbesserten Angebot, die über ein monatliches Nettoeinkommen zwischen 2.501 und 5.899 Euro verfügen. Sie zahlen jetzt je nach der gewünschten Kredithöhe entweder 4,99 Prozent (kleinere Beträge) oder 4,79 Prozent effektiv (größere Beträge).

Für alle anderen Kreditnehmer blieb alles beim Alten. Die Zinsspanne reicht für Kredite mit einer Laufzeit von 24 bis 84 Monaten auch zukünftig von 3,99 bis 10,99 Prozent effektiv, und auch der Zwei-Drittel-Zinssatz ist mit 8,49 Prozent effektiv unverändert geblieben. Er kommt bei einem Monatsnettoeinkommen zwischen 2.001 und 2.500 Euro zum Tragen. Nach wie vor ist ein einjähriger Kleinkredit bis zu 5.000 Euro zu einem bonitätsunabhängigen Zinssatz von nur 3,45 Prozent erhältlich, und auch die größeren Beträge bis zu 50.000 Euro kosten bei einer Laufzeit von zwölf Monaten immer nur 3,99 Prozent effektiv.

Der Online-Autokredit wurde um bis zu 0,80 Prozentpunkte günstiger

Der zweckgebundene Targobank Online-Autokredit kostet unabhängig davon, ob er als Kleinkredit ab 1.500 oder als größerer Kredit bis zu 50.000 beantragt wird, immer das Gleiche. Auch die gewünschte Laufzeit wirkt sich nicht auf den Zinssatz aus, der bei diesem Produkt nur von der Bonität des Antragstellers abhängt. Doch beim Autokredit profitieren zwei Bonitätsgruppen von der zum 10.4.13 vorgenommenen Zinssenkung. Für Antragsteller, die über ein Nettoeinkommen zwischen 1.501 und 2.000 Euro pro Monat verfügen, sank der Effektivzinssatz um 0,80 Prozentpunkte auf 4,69 Prozent.

In der Bonitätsklasse der Verbraucher mit einem Monatsnettoeinkommen zwischen 2.001 und 2.500 wurde der Zinssatz um 0,30 Prozentpunkte auf jetzt 4,69 Prozent reduziert. Dieser Zinssatz stellt gleichzeitig den Zwei-Drittel-Zinssatz dar, der zuvor bei 4,99 Prozent effektiv gelegen hatte. Damit gilt der Durchschnittssatz jetzt für alle Antragsteller mit einem Monatsnettoeinkommen zwischen 1.501 und 2.500 Euro; der Autokredit der Targobank ist damit für die Mehrzahl der Verbraucher sehr attraktiv geworden. Allerdings müssen sie dem Anbieter das finanzierte Fahrzeug sicherungsübereignen.

Insgesamt reicht die Preisspanne für den Kfz-Kredit der Targobank weiterhin von 3,99 bis 5,99 Prozent effektiv. Der Höchstsatz ist wie bisher bei einem Monatsnettoeinkommen bis 1.500 Euro zu zahlen, und der Bestsatz ist wie beim Online Kredit für alle Verbraucher erreichbar, die im Monat über mindestens 5.900 Euro verfügen. Dazwischen liegt noch der Effektivzinssatz von nur 4,29 Prozent effektiv.

« Zur Übersicht der KFZ Kleinkredite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.